Villa 5


Einführung

Die 2007 fertig gestellte Villa 5 besteht aus 8 Studioapartments, die vollständig aus dem Feedback der Studenten entstanden sind. Diese Wohnungen befinden sich neben den Villa 3 und Villa 4 Studio-Apartments. Sie befinden sich in der Nähe von Geschäften und Restaurants, dem Campus (8-10 Minuten zu Fuß) und den öffentlichen Verkehrsmitteln. Diese Wohnungen können von jedermann gemietet werden, allerdings werden in der Regel diejenigen bevorzugt, die 3 Monate oder länger studieren, und aufgrund der hohen Belegungsrate und der begrenzten Anzahl von Wohnungen sind nur relativ wenige Wohnungen frei.





Wohnungen

Die Wohnungen sind im westlichen Stil gehalten und es gibt zwei Ausführungen. Typ A (6 Wohnungen) hat ein Loft und eine Gesamtfläche von 26,3 m² (Wohnfläche 22,8 m², Loftfläche 3,5 m²), Typ B (2 Wohnungen) hat eine Gesamtfläche von 30 m². Jede Wohnung hat hohe Decken, Klimaanlage/Heizung, einen großen Kleiderschrank und eine ausgestattete Küche mit Spüle, Kühlschrank, Elektroherd (2 Induktionsherde), Mikrowelle, Toaster, elektrischem Reiskocher und einigen Kochutensilien (Bratpfanne, Kochtopf, Wasserkocher). Es ist kein Gasherd vorhanden. Es gibt keinen Gaskocher, obwohl einige Langzeitstudenten ihre eigenen Gasherde mit Einweg-Gaskartuschen kaufen. Yamasa stellt eine Waschmaschine, einen Fernseher, einen Schreibtisch mit Stuhl, eine Lampe, einen Esstisch mit Stuhl, ein Sofa und ein Bücherregal zur Verfügung. Die Wohnungen des Typs A haben eine Schaumstoffmatratze auf dem Dachboden (über eine Treppe, nicht über eine Leiter zu erreichen), und die Wohnungen des Typs B haben ein halbes Doppelbett und eine Matratze (Breite 120 cm, Länge 210 cm. Bettlaken usw. sind nicht vorhanden). Es gibt überdachte Fahrradabstellplätze neben Villa 3 und Villa 4 - weniger als 20 Meter entfernt.

Die Villa 5-Wohnungen verfügen über große Bereiche für die Essenszubereitung, hohe Decken und Türöffnungen, verbesserte Energieeffizienz und mehr Privatsphäre und Sicherheit. Die Zimmer wurden bewusst so gestaltet, dass das Leben in Japan für Studenten mit einer Körpergröße von mehr als 175 cm komfortabler ist - die Höhe des Schreibtisches, des Waschbeckens, der Essenszubereitungsbereiche, des Duschkopfes usw. wurden erhöht, um Rückenschmerzen und Unbehagen zu vermeiden. Alle Apartments sind voll möbliert und gut beleuchtet; sie sind für eine bequeme Einzelbelegung ausgelegt, mit doppelt verglasten Fenstern und einer umfassenden Schallisolierung, um Störungen des Wohn- und Lernumfelds durch Außengeräusche zu reduzieren. Sie sind die einzigen Einzelappartements, die über ein Sofa verfügen.

Jeder Student, der in der Villa 5 wohnt, hat Zugang zum Internet (kabelgebunden und drahtlos). Die Kosten für den Anschluss sind in der Miete enthalten und müssen nicht beantragt werden. Der Anschluss ist ab dem Zeitpunkt Ihres Einzugs aktiv. Für den Anschluss benötigen Sie ein kurzes Kabel. Es gibt eine Telefonbuchse, aber kein Telefon in der Wohnung. Wenn Sie ein Telefon/Fax usw. installieren möchten, müssen Sie einen Mietvertrag abschließen oder einen Anschluss mieten. Die meisten Studenten benutzen stattdessen Computer-zu-Telefon-Software und nutzen die Internetverbindung. Yamasa wird Ihnen helfen, wenn Sie ein Telefon in Ihrer Wohnung installieren möchten. Die meisten Studenten ziehen es vor, die billigere Option eines Mobiltelefons (Handy), einer Prepaid-Karte oder Skype zu benutzen.

Gebiet

In der Nähe gibt es Geschäfte, darunter zwei Restaurants, die rund um die Uhr geöffnet sind, einen Lebensmittelladen, der ebenfalls rund um die Uhr geöffnet ist, mehrere andere Restaurants, eine Billardhalle, einen Supermarkt, und die Schule ist nur zehn Minuten zu Fuß entfernt. Die Verkehrsanbindung ist ausgezeichnet, da die Villa 5 in der Nähe der Hauptstraße durch Okazaki liegt (aber weit genug entfernt und gut schallisoliert, so dass es immer ruhig ist).

Fotogalerie - Außenansichten


Fotogalerie - Zimmer Typ A







Fotogalerie - Zimmer Typ B







Karte

Street View