home Home home acjs ACJS/Aichi acjs ocjs OCJS/Online ocjs japan Japanführer japan faq FAQ faq net Netzwerk net data Datenbanken data contact Kontakt contact mm Multimedia mm log Login log
                                       
yamasa.org / home / acjs / deutsch / programme  / silac_visum - Interviews mit Studenten    Kurskosten    click Ní thuigim thú
Zurück zur Hauptseite

Introduction
Graduate Certificate
Graduate Diploma
Academic Programs
Acceleration
A.I.J.P.
A.J.S.P.
Extension Programs
Japan Discovery.
S.I.L.A.C.
Refresher
Internships.
Private Lessons.
C.A.L.L. Seminars.
Corporate.
Admissions
Entry Requirements
Visa Information
How to Apply
Application Forms
Sending Photos
How to Pay Fees
Documentation
Transfers
Refunds
Deferrals
Extensions

Student Network

SILAC - Visumsinformationen

Touristen-/Kurzzeit-Visum (tanki-taizai)
Studenten aus der Schweiz, Deutschland und Österreich können mit einem Touristenvisum nach Japan einreisen, welches automatisch bei der Ankunft ausgegeben wird. Lesen Sie trotzdem bitte die Visumsbestimmungen, bevor Sie sich anmelden. Dieses Visum ist auf 90 Tage begrenzt, kann aber in Japan (z.B. Nagoya) auf 6 Monate verlängert werden (Leider hat die Erfahrung gezeigt, dass dies nicht immer der Fall ist. Einzelnen Studenten wurde eine Verlängerung verweigert. Yamasa kann in diesen Fällen nichts tun). Beachten Sie das Ablaufdatum. Wenn Sie zu früh ankommen, sind Sie vielleicht nicht in der Lage das Programm zu beenden. Eine Verlängerung des Visas ist ausserdem mit Kosten verbunden. Da Sie nicht mit einem Studentenvisum einreisen, können Sie hier nicht arbeiten.

Andere Visa
Wenn Sie ein Ryugakusei-Visum haben und gerne in Ihren Sommerferien bei Yamasa studieren möchten, so ist das kein Problem. Doch wenn Sie ein Studentenvisum von Yamasa haben, dann können Sie nur in einem der Akademischen Programme studieren.

Zu anderen Visumsmöglichkeiten gehören das Ferienarbeitsaufenthalt Visum (nur deutsche Staatsbürger), Visum für Studenten mit japanischen Vorfahren, Visum für kulturelle Aktivitäten, Arbeitsvisum, Familienvisum usw. Wenn Sie ein Studentenvisum oder irgendein anderes Visum und nicht das Standardvisum für Touristen/Kurzaufenthalte (tank-taizai) haben, informieren Sie bitte japanisch@yamasa.org so schnell wie möglich.

Je nach Nationalität benötigen Sie evt. einen Bürgen. Lesen Sie bitte deshalb die Visumsbestimmungen genau durch, bevor Sie sich anmelden. Sie finden dort auch Links zu den relevanten Webseiten des Aussenministeriums.

    
Sitemap | Google

Tips zur Suche | Help Desk

SILAC Links:

1)  Einführung

2) Überblick
Lehrmethode
Klassenformate

3) Zeitplan

4) Kursdaten
Ferien und Feiertage
Ankunftsplan

5) Gebühren und Kosten

6) Niveau und Lehrplan
Lehrkräfte
Kursbücher
Beispielfragen

7) Eintrittsbedingungen

8) Standorte

9) Einrichtungen

10) Unterkunft


11) Visum


12) Bewerbungen

13) Stichtage

14) Zahlungen

 


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf Zurück zur ACJS Homepage Vorschläge Gästebuch

Startseite Aichi Center Online Center Kanji Wörterbuch A.C.E. SILAC
Access Databases yamasa.tv okazaki.fm okazaki.cc Jet Program


Jeder Inhalt untersteht dem © von Yamasa