home Home home acjs ACJS/Aichi acjs ocjs OCJS/Online ocjs japan Japan Guide japan faq FAQ faq net Netzwerk net data Datenbanken data contact Kontakt contact mm Multimedia mm log Login log
yamasa.org / home / acjs / deutsch / aoi hall seminarräume - Unterkünfte: Im Vergleich Verfügbar    Language policy Ní thuigim thú
Hattori Foundation Logo Aichi Center
for Japanese Studies

The Yamasa Institute, Okazaki, Japan
Innovative, International & Non Profit
Yamasa
Sitemap | Google

Suchtips | Help Desk


Einrichtungen auf dem Campus
Das Yamasa II-Gebäude - Index
(Y2) Bücherei/Lesesaal
(Y2) Klassenzimmer
(Y2) Lehrerzimmer
(Y2) Computerkabinett 1
(Y2) Kaffeepause
(Y2) Krankenstation
Aoi-Hall
(Aoi) Fernseh-Lounge
(Aoi) Lehrerzimmer
(Aoi) Standardunterrichtsraum
(Aoi) Seminarunterrichtsraum
(Aoi) Computerkabinett.
(Aoi) DL/Konferenzen
(Aoi) Haupthalle

(Aoi) Terrasse
Service - Index
Internet-Zugang
Telefone
Fotokopieren
(Y2) Studentensekretariat
Multimedia - Studio
Multimedia - Intl.Office
Frontia
Sakura
Sakura - Kaffeehaus
Sakura - Gemeinschaftsraum
Sakura - Fahrräder
Sakura - Hof
Umgebung - Index
Minami-Krankenhaus
JR-Bahnhof
Kunstgallerie
Parks
Yamanaka-Supermarkt
Über
Yamasa
Unsere
Studenten
Unterkunft
Studentensekretariat
Zulassung
Location
of Yamasa
Programmkatalog
Studenten-Netzwerk

Seminarräume in der "Aoi-Hall"

Seminarunterrichtsraum
Klicken um zu vergrößern...
Im Gegensatz zum Yamasa II Gebäude gibt es in der "Aoi-Hall" zwei verschiedene Arten von Unterrichtsräumen. Die Seminarräume werden für Privatunterricht und kleine Klassen von 1 bis 6 Studenten genutzt, während die Standardklassenräume für Klassen von 7 bis 15 Studenten konzipiert sind.

Jeder der 4 Seminarunterrichtsräume verfügt über exzellente Beleuchtung, Klimaanlage und viel Platz für jeden Studenten. Die Räume sind kleiner als die Standardklassenräume (der kleinste ist 17.46qm und der größte der 4 Räume ist 24.18qm groß). Dennoch werden keine Platzprobleme auftreten, da z.B. der 24,18qm große Raum lediglich 2qm kleiner ist als ein Raum, den die APJLE für 20 Studenten vorsieht - die meisten Seminarklassen haben aber weniger als 6 Studenten.

Seminarklasse
Klicken um zu vergrößern...
Der Grund warum wir Seminarunterrichtsräume eingerichtet haben, liegt in unserem Versuch maßgeschneiderte Programme auch für unsere reiferen Studenten und Individuallerner anzubieten. Diese kleinen Räume eignen sich hervorragend für kleine Gruppen und Semiprivatunterricht (und natürlich auch für Privatunterricht). Gleichzeitig werden aber im selben Gebäude auch Klassen im Standardformat unterrichtet. Sie bieten auch ein hohes Maß an Flexibilität - wenn z.B. das Sprachniveau der Studenten einer Klasse so stark variiert, dass der Unterricht nicht für alle Studenten optimal gestaltet werden kann, dann können wir in Yamasa diese Studenten in zwei Klassen mit unterschiedlichem Level aufteilen. Die meisten anderen Schulen verfügen nicht über solche Möglichkeiten.

In jedem Raum sind die großen Tische U-förmig aufgestellt, um die Interaktion zwischen den Studenten und Lehrern und zwischen den Studenten untereinander zu maximieren. Der Grund warum wie diese Methode gegenüber der in Japan gängigen Praxis (Studenten sitzen in Reihen hintereinander) vorziehen ist die Tatsache, dass es funktioniert - in Yamasa können sich unsere Studenten in die Gesichter sehen.

Um es einfach auszudrücken: Sie werden Japanisch nicht lernen, wenn Sie nicht sprechen. Neben dem Lehrerteam, bestehend aus 4-5 Instruktoren, ist die Konfiguration des Klassenzimmers eine wichtige Komponente des Unterrichts. Die meisten Tische haben Schächte für LAN- und Stromkabel, um Laptops nutzen zu können.

Seminarklasse
Klicken um zu vergrößern...
Die Räume verfügen über 100 V Stromanschlüsse (Standardspannung in Japan). Die technische Ausrüstung (TV, Video usw.) werden von den Klassen gemeinsam genutzt. Alle Räume haben Zugänge (10baseT) zu Yamasas Local Area Network (inkl. Internet). Das ist ein entscheidender Vorteil für Studenten, die zusätzliche Resourcen und Lernhilfen im Internet während oder nach dem Unterricht nutzen wollen. Yamasas Infrastruktur in diesem Bereich ist besser als die der meisten japanischen Universitäten und weit besser als das, was in allen anderen Sprachschulen zu finden ist. In den Seminarräumen ist diese Ausrüstung besonders wichtig, weil diese Räume oft für Privatunterricht genutzt werden - viele dieser Studenten sind Manager bedeutender internationaler Unternehmen, die ein Maximum aus der ihnen für das Studium der japanischen Sprache zur Verfügung stehenden Zeit herausholen möchten.

Es gibt insgesamt 4 Seminarräume, die alle auf dem Obergeschoss der "Aoi-Hall" gelegen sind und entweder über die Freitreppe oder über die Treppe hinter der Haupthalle zu erreichen sind. Gegenwärtig sind noch keine Fahrstühle in der "Aoi-Hall" verfügbar. Daher werden Studenten in Rollstühlen im Yamasa II Gebäude oder im Fernlernzentrum (DLT) auf dem Erdgeschoss unterrichtet. Es gibt moderne Toiletten im Erdgeschoss und außerhalb des Gebäudes neben dem Vorhof. Eine behindertengerechte Toilette steht ebenfalls zur Verfügung, sodass die Haupthalle und das DLT von allen Studenten genutzt werden kann.

Seminarklasse Seminarklasse Seminarklasse Seminarklasse

Fragen zu dieser Seite...

Falls Fragen bestehen bezüglich dieser Seite oder Sie detaillierte Informationen benötigen, lesen Sie bitte die am häufigsten gestellten Fragen bevor Sie uns kontaktieren.
Mit freundlichen Grüssen, Declan Murphy.

Video
MPEG-Dateien

 Aoi Computerkabinett

 Aoi Klassenräume


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf Zurück zur ACJS Homepage Vorschläge Gästebuch

Startseite Aichi Center Online Center Kanji Wörterbuch A.C.E. Discovery
Access Databases yamasa.tv okazaki.fm okazaki.cc Jet Program


Jeder Inhalt untersteht dem © von Yamasa